Cartoon Behold the glory that is ... GIMP BOY!

des - Behold the glory that is ... GIMP BOY!

 
Behold, um, ...., well, it's... exactly... It's him.
I used to work with a guy who rejoiced in the nickname "Gimp Boy". He was proud of it! I drew a series of pics based on him, but he has those. I think I've already said all this elsewhere...

Anyway, this is a tribute piece. I'll add some re-drafted versions of the originals when I get a chance.
Behold, he wears the underpants-on-the-outside of Superheroicness, the mask of not-seeing, and the cloak of un-flight. He is also smoking the roll-your-own of Rizla...

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 5900 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
des      Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

des - 22.08.10 20:35
Yes indeed, yourclareness, I did know the original Gimp Boy. At the time, however, he was a wee bit olde and a way much too gimpish, hence your current unmarried state. I know not where he went thereafter.

Nice icon, by the way. And welcome to the loonzone of the toonzone.
 
toonsUp Mitglied - 22.08.10 03:04
did you really know a real life gimp boy? why have we not been introduced? Would have saved ye years of trying to marry me off!!!
 
tommes - 13.06.10 00:55
This is absolutely grand! Your style in drawing and colouring is in a very impressive way unique! This here is one of my favorites of your works!
 
des - 12.06.10 19:26
Thanks Si, I always feel a wee bit old-fashioned and amateurish in my ignorance of computer-assisted artwork, not to mention my general ignorance of professional cartooning. One of these days I'm gonna have to learn some proper skills. Hopefully, before I hit 60.
 
simonmackie - 12.06.10 18:59
LOVE that colouring - so refreshing to see colouring that's not computer generated
 
des - 12.06.10 18:32
Colours courtesy of colouring pencils, underpants by Marks and Spencer, lunacy thanks to my children.

The monster in front is actually a Glabsnorter, but it could be confused with a gneezlewoozle from behind. Not that I recommend you go looking for them.
 
Kringe - 12.06.10 18:11
Have no fear - Gimp Boy is here!

Nice pants, too!

Fantastic colours! I like the monster in the front. It's a gneezlewoozle from Downstairs, isn't it?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!