Cartoon Exhibitionist

Leichnam - Exhibitionist

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(11 Bewertungen: 0-0-1-6-2-2 3.5 - 3080 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      52 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 16.07.09 11:34
Ist auch einer.
Nee, natürlich nicht.
 
toonsUp Mitglied - 16.07.09 11:31
Komisch was dem einzelnen Betrachter so als erstes auffällt, mir kam als erstes der Verdacht, dass es sich bei dem Exhibitionisten um einen Mönch handelt, der Tonsur wegen....
 
WOSCH (toonsUp Team) - 18.06.09 23:02
hihi, ob der wie ein Kaninchen aussieht oder nicht...wir werden es nie erfahren
 
jah - 18.06.09 23:00
ach mist!
ich verkappter ornitologe hab gleich gedacht "das sieht nach nem greifvolgel aus - und? sieht der schwanz von dem typen aus wie ein kanninchen?" weil greifvögel ja keine würmer fressen. da hat die pointe klarerweise nicht geknallt, in meinen biergeschwängerten synapsen...
 
Rob - 18.06.09 11:07
Rein visuell hätte ich es besser gefunden, wenn der Exhibitionist sich nach rechts hin zur Schau stellt. So sieht es danach aus, als würde der Geier auf etwas hinter dem Mann abzielen. Trotzdem lustig natürlich.
 
Leichnam - 18.06.09 10:03
Hihihi!
Danke auch an kusubi für die konstruktive Kritik! Durch solche fundierten Aussagen hat man echt die Chance, sich schrittweise immer wieder zu verbessern, weil vieles davon wirklich im Hirn kleben bleibt.
 
LAHS - 18.06.09 10:00
habe leider erst gar nicht kapiert, dass der piepmatz es auf den zipfelpimmel abgesehen hat.
als ich dann die kommentare mit der lösung las, fand ich es witzig :-)
aber macht nix - meinen klotoon hat auch nicht jeder auf anhieb verstanden...

keep on drawing! ;-)
 
kusubi - 18.06.09 09:39
schließe mich Ron an. schade, denn durch die undeutliche zeichnung des vogels und auch durch eine meiner meinung nach undynamische bildkomposition (zuviel lenkt vom eigentlichen ab, wie die viele kräftige farbe, die frau) geht viel von der wirklich super idee verloren. aber 3 sterne ist es wert.
 
BellaDonna - 18.06.09 09:38
Ich tippe auf Geier Sturzflug - denn der Rücken des Raubi (wie Du so schön sagst) sieht recht gerupft aus
 
Leichnam - 18.06.09 09:35
Das mit dem Raubi stimmt, Ron. Tiere zeichnen muss ich sowieso noch lernen, vielleicht gelingt das mal. Die Größenverhältnisse des Tiers sind absurd, außerdem wurde ich selbst durch den oberen Rand eingeschränkt.

Das Grün aber find ich fetzig. Lieblingsfarbe.
 
Ron (toonsUp Admin) - 18.06.09 09:33
Ich denke der Vogel sollte deutlicher gezeichnet sein, dass man seine Gier erkennt, mit der er sich auf XXX stürzt!
Sonst gut, auch wenn das Rasengrün doch sehr gesättigt ist...
 
BellaDonna - 18.06.09 09:32
@Leichnam
Könnt leicht passieren nachdem man in letzter Zeit ja immer öfter hört daß so manche Vögel richtig aggressiv werden und Passanten attackieren.
Vielleicht wär da so ne Reaktion wie die von Dipi´s Dame auf den Exibitionisten-Dino die richtige. Nur wem fällt das in so nem Moment ein
Und hoffentlich macht der das net auch vor Kindern......

@hoesti
Also....nein....nein...nein.....ich stell mir jetzt garnix vor womit Du angelst......
 
hoesti - 18.06.09 09:31
Bei diesem Cartoon denke ich gleich ans Angeln ... hmmm
 
Leichnam - 18.06.09 09:28
Danke! Gerade ganz frisch ausm Gimp hier gelandet.
Bei uns in der Stadt rennt wieder mal so ein Typ herum, streng von der Polente gesucht. Deswegen fiel mir dieses hier ein. Wenns nur so werden würde.
 
BellaDonna - 18.06.09 09:26
*Brüll*
Jaja der frühe Vogel fängt den Wurm
Mir isses 5* wert

Die Dame guckt auch nicht wirklich schockiert ^^ - Und ich hätt gern deren Schuhe ! Geile Farbe !
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!