Cartoon Der Hinweis

Leichnam - Der Hinweis

 

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Schwimmbadbilder
Schwimmbadbilder
Alles rund ums baden, plantschen, schwimmen in Badeseen und Bädern
205 32915
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-1-1 4.5 - 1270 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      52 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Trumix - 02.04.18 13:08
Tanz der Teufel. Damals im Kino gesehen (München). Da sind die Leute nach den ersten 15 Minuten noch reihenweise aus dem Kino gelaufen. Heute wird fleißig PopCorn und Cola dazu gefuttert.
 
Leichnam - 02.04.18 11:22
Jaa Nekromantik ... Gibt sogar noch nen zweiten Teil davon. Den ersten habsch auch noch auf VHS, sieht schlimm aus.
Zum Film extra nen Rekorder gekauft - Hammer! Aber das waren sie, die alten Sammler-Zeiten! Man möchte diese Erinnerungen freilich nicht missen.
 
StefanLausl - 02.04.18 11:18
Oh ja... bei den Film brauchte ich damals mehrere Anläufe. Zuerst als UK-Kaufkassette gesehen (ziemlich geschnitten), dann als Kopie der deutschen Fassung (etwas weniger geschnitten). Letztendlich dann als unzensierte Kopie auf einer alten Video2000-Kassette auf einem Flohmarkt gekauft -inklusive zugehörigem Rekorder

Das waren Zeiten... Hab' mich auch mal auf einer Jugendfreizeit mit dem Erzieher gestritten, der mir erzählen wollte, "Nekromantik" wäre ein Schwarzweissfilm -weil seine Kopie davon so abgenudelt war
 
Leichnam - 02.04.18 11:07
Du bist doch noch fast Jugend mit Mitte 30, Stefan ...

Ja, das mit dem VHS-Fieber kenn ich nur zu gut. TANZ DER TEUFEL, der verbotenste Film der Welt ... Tausend Mal kopiert, man sah kaum noch was ... Und die Tonstörungen ... Oder MAN EATER, MUTTERTAG usw. ...
Man war richtig wer, wenn man diese Filme hatte.

Heute gibts TANZ DER TEUFEL im Supermarkt uncut FSK 16. In super Quali freilich. Eigentlich gar nicht mehr spannend.
 
StefanLausl - 02.04.18 11:02
@Leichi: Ab und zu gucke ich mir auch noch mal den einen oder anderen Klopper meiner wilden VHS-Jugend an. Damals hatte die Faszination für solche Kassetten allerdings auch viel mit dem Jagdtrieb zu tun. Man kam ja nicht so einfach an die Klassiker ran und der Nervenkitzel war auch immer dabei, wenn man die Dinger z.B. für die Schulfreunde kopiert hat ("Lass Dich mit der Kassette ja nicht von den Bullen erwischen!". Erst mit dem Aufkommen von Labels wie Astro wurd's ja einfacher...

Kindisch find' ich das nicht. Es gibt ja auch genug Leute, die sich die alten Zeichentrickserien ihrer Kindheit auf DVD angucken. Nostalgie halt, irgendwie...
 
Leichnam - 02.04.18 10:55
Hast Recht, Trumix!
 
Trumix - 02.04.18 09:40
Halt durch Leichi, nur noch schlappe 30 Jahre.
 
Leichnam - 01.04.18 23:37
Im Grunde ist es vielleicht kindisch, im Alter von fast 51 Jahren noch wilde wirre superblutige Horrorfilme zu mögen, aber im Herzen bin ich nie anders geworden, wie ich mit ca. 25 Jahren drauf war. Wenn ich da andere Ü-Fuffziger in meinem Umfeld so erlebe, bin ich ganz froh darüber. Nur körperlich bekommt man schon bisschen mit, dass man in der Tat ganz so frisch nicht mehr ist. Da knackt und kracht es inzwischen doch hier und da. Nicht besorgniserregend, aber schlicht als Tatsache vorhanden. Na ja, geht letztlich allen so.
 
StefanLausl - 01.04.18 23:17
Ich warte gespannt weiter
 
Leichnam - 01.04.18 23:10
Wenns dazu kommt, hast Du PN, versprochen. Die ab 18-Guckberechtigung hast Du ja ...
 
StefanLausl - 01.04.18 22:58
Soll mir recht sein -ich hoffe ja seit Jahren^^
 
Leichnam - 01.04.18 22:57
Als saudüstere Illu höchstens, Stefan ...
 
StefanLausl - 01.04.18 22:41
Schön, wie das Blut durch die Klamotten sickert. Vielleicht kommt sie ja eines Tages doch noch, die Fulci-Hommage von Leichnam ab 18...
 
Trumix - 01.04.18 18:32
Ich denke, "April, April" hätte genügt. Aber gut ... verarscht ist verarscht
 
Miezel - 01.04.18 15:56
Ein Aprilscherz? Na dann verblutet er ja nur zu Spaß
 
Leichnam - 01.04.18 14:39
Der Dialekt auch, was?
Feine Sachen waren das immer mit der versteckten Kamera.
 
PeterD - 01.04.18 14:24
Das Video habe ich mir gerade angesehen - klasse!
 
Leichnam - 01.04.18 14:19
Hab mir schon gedacht, dass dies deinem Humorgeschmack entsprechen könnte, Sven.
Nein, auf der Seite war ich nur ein einziges Mal, ist paar Monate her. Hat dann auch gereicht ... (Keine Sorge, als Horrorfilmfan haut mich das nicht gleich um. Aber mal schauen, was es neues gibt ...)
 
toonsUp Mitglied - 01.04.18 14:13
Oje, ich fürchete, du hast wieder in meiner Psycho-Girls-Domain gestöbert, da sind nämlich neue Bilder drin. Noch krasser als die vorigen, hähä, ich mag es blutig. Das Bild kommt in meine Sammlung.
 
Leichnam - 01.04.18 13:41
Peter: Da fällt mir im Zusammenhang mit der Blutpfütze ein youtube-Video ein, bitte bis zum Ende schauen, wenn nicht schon gesehen ...
(Geht aber fast 9 Minuten ...)
https://www.youtube.com/watch?v=PdEf-_7RsxE
 
PeterD - 01.04.18 13:17
Jetzt braucht man einen Blutschwamm, um alles wieder sauber zu bekommen. Der im Blut ertrinkende Herr scheint recht flach zu sein.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!