Cartoon Die Last der inneren Werte

KritzelJo - Die Last der inneren Werte

 
Dickpics gegen innere Werte.
Dickpicsfrage der Cosmopolitan jetzt endgültig beantwortet.
©Kritzelwerk

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Alte Männer
Alte Männer
fehlsichtig, tatterig, lüstern und weise?
727 119400
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(2 Bewertungen: 0-0-0-0-0-2 5 - 37514 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
KritzelJo      58 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch,  Französisch oder  Spanisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

toonsUp Mitglied - 08.01.19 02:23
Herrlich. Aber irgendwie beziehe ich diesen Cartoon auch auf mich.
 
Pauer (toonsUp Team) - 05.03.18 21:54
Das Bild hier zu dem Thema lässt mich irgendwie rätseln. Sind die in einer Badeanstalt? Ist das ein alter Greis mit Handtuch über dem Dödel? Warum trägt die gute Dame so ein Kostüm? Und was hat es mit dem haarigen Schatten auf sich? X-Faktor, das Unfassbare!
 
KritzelJo - 05.03.18 18:58
@Miezel Naja, wenn die Männer es nur unter sich ausmachen würden, hätte wahrscheinlich keiner was dagegen. Hier handelt es sich um grassierenden Exhibitionismus im Schutz der anonymisierten Accounts auf diversen Online Plattformen.
 
Miezel - 05.03.18 18:22
Ist dieser Sch... vergleich nicht irgendwie genetisch bedingt? Da kann Mann gar nichts dafür ...
 
Leichnam - 05.03.18 16:53
Meistens sinds ja noch nicht mal die eigenen Teile, wie man liest ...
 
toonsUp Mitglied - 05.03.18 15:29
Dickpics werden sogar auf Twitter verschickt und da gibt es ganze Abteilungen, die darauf "spezialisiert" sind.

Na im Grunde ist es doch ganz schön als Gegenbewegung zum Schönheitswahn. Attraktiv sind Genitalien nunmal nicht. Oder wie es das kleine Arschloch zu sagen pflegte: "Objektiv betrachtet sehen Genitalien aus wie radioaktives Gemüse aus dem Weltall."
 
SeplundPetra - 05.03.18 15:24
Ja. So wirkt das definitiv...
 
KritzelJo - 05.03.18 15:17
@SeplundPetra Es ist wohl mittlerweile eine echte Seuche, die nicht nur die einschlägigen Kuppelbörsen wie Tinder & Co berifft. Für mich stellt sich hier ernsthaft die Frage, ob wir den Scheitelpunkt der Zivilisation erreicht haben, und wir uns jetzt zurück in die Steinzeit entwickeln.
 
SeplundPetra - 05.03.18 14:05
Ich habe mir auch grad Deinen Link durchgelesen. Faszinierend, auf was für Ideen manche (männliche) Menschen so kommen...
 
Sponkhonk - 04.03.18 21:36
Na vieleicht ist sein Inneres supper aber wenn man ihn von Ausen anschaut,da kann er keine Pluspunkter machen.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!