Cartoon Neues aus dem KRÄHandertaler Land.....

Egon - Neues aus dem KRÄHandertaler Land.....

 
Mal wieder einen Cartoon zur KRÄHnomenalSERIE!

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(6 Bewertungen: 0-0-2-1-2-1 3.3 - 2445 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Egon      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 11.08.10 10:23
Ui, spät gesehen ... Aber dafür umso mehr gegrinst.
Erfindest ja immer wieder Neues, unglaublich.
Zeichnerisch gewohnt sehr gute Caricatello-Qualität.
 
DIPI - 10.08.10 14:27
Mit solchen Argumenten kann man doch was anfangen! Danke, dass Du es noch erläutert hast!
 
toonsUp Mitglied - 10.08.10 14:11
Ein Werk zu kommentieren mit den Worten "für mich" halte ich nicht für eine "Pauschal-Ablehnung". Auch der Zeichenstil war nicht Gegenstand meines Statements.

Der Witz aus "Ne" ein "Kräh" zu machen und dann einer nicht dargstellten Person " mit der Kampfkeule einen Scheitel zu ziehen" ist lediglich FÜR MICH nicht nachvollziehbar.

Da diese Art der Cartoons aber wohl eine grosse Anhängerschaft hat, habe ich ebenfalls ein solches Werk erschaffen. Ich denke mal, es müsste hier dann regen Zuspruch und etliche Sterne hageln.

http://www.toonsup.com/cartoons/wau_oder_mau?backlink=%2Flist%2Fneue_galerie_von_toonscout_G1510%3FsearchId%3D25551
 
DIPI - 09.08.10 21:10
Ich finde Toonscouts Beitrag absolut in Ordnung! Ich hätte mir nur gewünscht, dass er ausspricht, was ihn genau stört! Das hilft dem Künstler beim nächsten Mal weiter!
Ich will aber nicht glauben, dass Toonscout ein notorischer Nörgler ist!
Und die Krähenserie hat die gleiche unumstößliche Daseinsberechtigung, wie jeder anderer Toon oder jede andere Serie auch! Also, bleib am Ball!
 
Egon - 09.08.10 20:46
Hi DiPi! thannxs für Deinen Kommentar....ich bin derselben Meinung;Notorische Nörgler-die ohne irgendeine Begründung ihren "Senf aus der Tube" drücken,helfen keinem.Vieleicht sollte man sich diese ToonSerie INSGESAMT zu Gemüte führen??!!Es ist keinesfalls an den Haaren herbeigezogen....wenn ich das gewollt hätte:Ich habe einen guten Coiffeur an der Hand der liefert Extensions FREI HAUS!!Nobody is perfect!Netten Abend,konstruktiven Meinungsaustausch....(??)
 
DIPI - 09.08.10 20:29
Hier ist es Toonscout, woanders Mephisto ("Ich bin der Geist, der stets verneint!". Grundsätzlich halte ich Kritik für absolut förderlich, wenn sie konstruktiv vorgebracht wird. Natürlich ist es jedem Cartoonisten klar, dass er mit seinen Werken nicht immer und überall und bei jedem mitten ins Humorzentrum trifft. Auch ist es absolut legitim, eine Zeichnung nicht zu mögen. Was ich nur nicht mag, sind solche Pauschal-Ablehnungen ohne nähere Begründung. Vielleicht hätten ja der Krähen-oder der Kuhzeichner anhand einer konstruktiven Begründung an den Schwächen arbeiten können. Diese Chance räumst Du den Künstlern leider nicht ein! Schade!
 
Egon - 09.08.10 17:34
@:toonscout :Damit mußt allein Du wohl leben müssen,schau Dich doch anderweitig hier weiter um-da siehst Du dann sicherlich "Geistvolleres"!!!.........:bad
 
toonsUp Mitglied - 09.08.10 16:13
hier ist es "kräh", woanders "kuh". Für mich ist das alles sehr an den Haaren herbeigezogen.
 
DIPI - 09.08.10 09:40
Tolle Idee, klasse Zeichnung, aber ganz besonders gefällt mir das geniale Farbenspiel! Ist ein echter Augenschmaus!
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!