Cartoon Textil

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(1 Bewertungen: 0-0-0-0-0-1 5 - 1095 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Leichnam      52 Jahre     Hobbyzeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Leichnam - 25.05.17 23:13
Cool?
Ne Selbstverständlichkeit!
 
SeplundPetra - 25.05.17 21:05
Cool. Danke!
 
Leichnam - 25.05.17 20:49
DIR seien unendliche Buchstaben jeder Art genehmigt, bester Sepl.
 
SeplundPetra - 25.05.17 20:24
Hihihi - wunderbar kunt!

(Die genekmigte Anzakl für "K"s für diesen Kommentar war leider nack den ersten secks Buckstaben aufgebrauckt, weskalb alle folgenden "K"s durch "k"s ersetzt worden sind.)
 
Leichnam - 25.05.17 19:25
Jaaa, das habsch auch gespielt, 2 Teile auf N64, einer auf PS2.
WipeOut bleibt allerdings der König der Antischwerkraftrennen.
Du mit Pro hast gar HDR, sprich viel höhere Farbbrillanz als Leich mit Ur-PS4. Was Besseres innerhalb der Futureracing-Sparte wird es lange weitere Zeit nicht geben, da es eher ein Nischenbereich der Videospielewelt ist.

Echten HDR Genuss (high dynamic range) gibts zwar nur auf neuen 4K-Glotzen, aber im Ansatz lassen da auch an die Pro gestöpselte gute Full HD-TVs die Muskeln spielen. Sieht man schon deutlich hier die Differenzen zwischen Pro und Ur-PS4. WipeOut Omega Collection ist ein Spiel der modernsten Art, das die derzeitige grafische Speerspitze im superschnellen Gaming darstellt.
 
PeterD - 25.05.17 18:51
Wipeout sieht wirklich beeindruckend aus. Erinnert mich ein wenig an Extreme G, das ich früher auf dem N64 häufig gespielt hatte.
 
Leichnam - 25.05.17 18:19
Er könnte bei der Suche auch bissel helfen - er ist noch bei Kräften.
Bei ner 830-Zimmer-Wohnung ist das aber trotzdem nicht so einfach.
 
Miezel - 25.05.17 18:14
Oh die Arme, aber lange wird sie sicher nicht mehr suchen...
 
Leichnam - 25.05.17 17:50
No. Bildschirm pur.

Bin seit PS1- und Sega Saturn Zeiten WipeOut Fan der ersten Stunde.
 
PeterD - 25.05.17 17:42
Ein VR-Spiel?
 
Leichnam - 25.05.17 17:38
Übrigens Peter: Fette Empfehlung: WipeOut Omega Collection für Playsi 4 und vor allem die Pro!!! Oldschool Gaming vom Feinsten in HDR, 60 Frames und 4K!!! Kommt am 7. Juni raus, habe es schon vorbestellt. Alle klassischen Strecken dabei! Der absolute Hammer, freu mich wie ein Schnitzel und hab jetzt schon ein dickes Rohr in der Hose. Auf Youtube gibts erste Videos von den Entwicklern - einfach atemberaubend!!!

Bin seit PS1- und Sega Saturn Zeiten WipeOut Fan der ersten Stunde.
 
Leichnam - 25.05.17 17:15
Für VR ist es gute Grafik, stimmt.
In wenigen Jahren wird es 4K Auflösung für Heimbrillen geben, bei leistungsstärkeren Konsolen.
Für Spielhallen gibt es jetzt schon Weitwinkel-VR mit 4K. Könnte man zur Zeit privat wohl nur kaufen, wenn man sehr sehr reich wäre.
 
PeterD - 25.05.17 17:06
Oh, dann hätte ich besser noch etwas weiterspielen sollen - wie damals bei Fox McCloud.
Ich habe gerade die Granaten gefunden. Die Grafik ist übrigens genial - vor dem ersten Start wurden ca. 11 GB an Daten hochgeladen.
 
Leichnam - 25.05.17 17:03
Nein. Du musst ein Level komplett durchzocken, was durchaus ne Stunde dauern kann. Blöde von den Entwicklern gemacht. Wenigstens sind Rücksetzpunkte relativ fair.
 
PeterD - 25.05.17 16:59
War gerade 1h in Farpoint unterwegs. Kann man da eigentlich irgendwo abspeichern?
 
Leichnam - 25.05.17 16:26
Das Poster am Boden zeigt Zeiten, in denen die Geisterbahnwohnung noch nicht so riesig war.
Guten Nachmittag mit VR-Ausfall, Peter!
 
PeterD - 25.05.17 15:56
Ein echtes Magermodell. Die Szene könnte auch in der Geisterban spielen.
 
Leichnam - 25.05.17 15:26
Jaja, der Leich mit seinen verrückten Sachen. Übertreibs mal nicht damit, Karsten!!!
(Mist, ist ja mein eigenes Scherzblatt ...) Habs erst gemerkt, als die drei Sterne nicht angeklickt werden konnten.
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!