Cartoon Wolf
Weihnachtswunschbild für einstern

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Sammlungen:
Das Weihnachts-Wunschbild 2017
Das Weihnachts-Wunschbild 2017
Ein Wunschbild zum Weihnachtsfest!
7 60003
Sammel mit!
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(5 Bewertungen: 0-0-0-0-0-5 5 - 3920 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
antonreiser      Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Deutlich
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch oder  Französisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Trumix - 11.12.17 20:19
Na, dann lauf mal los
 
boy - 09.12.17 18:51
Grins...
 
blackwinged_neotu - 08.12.17 13:31
der zeichenstil is so herrlich
und wölfe müssen ja nicht zwangsläufig böse sein
 
WOSCH (toonsUp Team) - 08.12.17 10:42
Jetzt weiß es Jeder, einstern ist ein Wolf im Schafspelz
 
einstern - 07.12.17 23:14
Die Blicke der anderen Schafe haben mich dazu gebracht.
 
einstern - 07.12.17 23:11
wikipedia sagt: "Ein Freudscher Versprecher (nach Sigmund Freud), auch Lapsus linguae genannt, ist eine sprachliche Fehlleistung, bei der angeblich ein eigentlicher Gedanke oder eine Intention des Sprechers unwillkürlich zutage tritt."
Wolf könnte auch eine andere Bedeutung haben Bin ich aber erst gerade drauf gekommen

 
antonreiser (toonsUp Admin) - 07.12.17 23:10
Das Wolfsbild, das in meiner "Bilder"-Galerie ist, hat sich mein Enkel reservieren lassen.
 
einstern - 07.12.17 23:07
Ich habe mir nix dabei gedacht. Mein Sohn liebt Wölfe seit er klein ist und wir gehen manchmal in einen Wolfspark...
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 07.12.17 23:06
Ach so, der Wolf.
Nein, ein Fehler war das nicht, Wolf ist eher ein Teekesselchen (kennt das noch jemand?).
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 07.12.17 23:04
@ Einstern: Was war jetzt genau ein Lapsus linguae?
 
SeplundPetra - 07.12.17 23:03
Bei uns sagt man ja auch häufig sowas wie "Ich arbeite mir einen Wolf..." - insofern musste ich bei "Ich wünsche mir einen Wolf..." schon ein bisserl schmunzeln
 
einstern - 07.12.17 22:57
Ich hab mir meinen Wunsch nochmal angeschaut. Das war ja wohl ein echter Freud. Ein Lapsus linguae sozusagen.
 
SeplundPetra - 07.12.17 22:46
Trotz Schaf-und-Wolf-Thematik erzeugt dieses Bild eine wohligwarme Stimmung.
 
Pauer (toonsUp Team) - 07.12.17 22:00
Sehr niedlich und gut koloriert
 
Miezel - 07.12.17 19:46
Das Schaf lebt gern gefährlich...
 
einstern - 07.12.17 17:13
Eben habe ich im Radio gehört, dass in der Nähe (30 oder 40 km) wieder Schafe von einem Wolf gerissen wurden. Man hat das gentechnisch untersucht. Neulich stand erst was in der Zeitung....
Wolfgang, pass auf deine Schäfle auf
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 07.12.17 14:59
Ich vermute mal, dass für die Mehrzahl der Schafe die Gefährlichkeit eines Wolfes keine Ermessungsfrage ist.
 
einstern - 07.12.17 14:35
Da isses und auf meinem Schreibtisch

Das mit dem Schaf ist eigentlich sehr passend, aber der Wolf sieht ja jetzt nicht soooo gefährlich aus, oder?
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!