Illustration (Reupload wegen Glitch)Rey - Kyber Cavern

Historia - (Reupload wegen Glitch)Rey - Kyber Cavern

 
Rey in der Kyber Kristall Höhle
Hallöle ich bin wieder zurück von einem langen Hiatus~viel zu tun und viel zu erledigen im laufe der Feiertage etc. dachte ich ich vollende diese Skizze die schon seit Oktober in meinem Aquarell-Pad am vergammeln war. Sagen wir es mal so: wenn man 12-16 Stunden an einem einzelnen Bild zeichnet, nonstop und der einzige Pinsel zuhause einer in der gefühlten Größe 0 ist könnte man schon leicht die Krise bekommen. Aber da ich eh krank geschrieben bin im Moment mit einem Meniskus-Innenriss kann ich eh nicht viel machen grad außer rumsitzen und hin und wieder spazieren gehn damit mein Bein sich nicht versteift.
StarWars Rey war ist nur einer der vielen Wasserfarben Bilder die ich produziert habe während Weihnacht/neujahr habe ich einen regelrechten Haufen an Kakao/Aceo Karten gezeichnet.

Zum Bild habe ich auch noch eine Mini fanfiction geschrieben:

She stumbled into the hidden pocket of a unknown cavern on yet another backwater world. "
Could it be?" she asked herself, admiring, observing the glow and size of the crystals.
Momentary confusion befell her as she recalled the information Luke told her about in
her brief time of training she had on Ach-To. "Normaly they are not supposed to be that size?" She mumbled to herself.
After searching for a while a particular light colored crystal spoke to her.
She unlodged it from the vein and inserted it into her new lightsabre. It started to vibrate with energy.
She was desperate to find a fitting kyber crystal to make a new light sabre after Lukes broke in the fight between her and Kylo Ren.
Only now a feeling came over her, as if she was not alone anymore. When she closed her eyes she could
feel- no, see the others that have been here before her aeons ago. This place wasn't untouched but rather a well known secret to many Jedi before her.
After sitting down on the cavern floor and going trough one of the books to look up a detail about assembling lightsabres
The feeling of loneliness crept onto her back again, looking down she thought about the pepole in her brief adventure that where ripped away from her.
Lost to a stupid nonsensical battle over power and greed.
Even the book said "one shall go with their Master to seek and assemble a crystal"
She had to control her emotions but it was very hard for her not to let a tear roll down her cheek again.
Afterall, the vast torrents of the dark side where always there ready to jump onto emotionally unstable force user to pull them down a wrong path

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(0 Bewertungen: 0-0-0-0-0-0 - 299 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
Historia      30 Jahre     Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch,  Englisch,  Spanisch oder  Japanisch
Austausch über die Thematik des Werkes freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

Miezel - 07.01.19 17:38
Ah jetzt auch mit Bild
 
Linwelly - 07.01.19 12:59
Ja jetzt ist es zu sehen und sieht gut aus! Vor allem die Kristalle gefallen mir :D
 
Historia - 06.01.19 23:17
Juchu endlich!...Vielleicht wars mein Internet das einfach abgeschmiert ist in der Nacht
 
Leichnam - 06.01.19 23:14
Jetzt ist ein farbenfrohes Bild zu sehen, jawoll!
 
Historia - 06.01.19 22:59
Ich habe es jetzt neu geuploaded hoffentlich funktioniert es jetzt...
 
Historia - 06.01.19 22:38
Echt merkwürdig wenn ich es anklicke sehe ich das Bild.
Vielleicht ist was schiefgegangen beim hochladen ich werde versuchen es nochmal hochzuladen.
 
antonreiser (toonsUp Admin) - 06.01.19 21:09
Sehe auch nichts.
Ich glaube, das Bild wurde gar nicht hochgeladen. Spannend.
 
Linwelly - 06.01.19 12:41
Bin ich zu doof? Ich seh kein Bild... sah auf dem thumb spanned aus
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!