Illustration Ruby (Sandbank Pirates 2009)

kfcomics - Ruby (Sandbank Pirates 2009)

 
Charakter zu meinem aktuellen Comic-Projekt "Sandbank Pirates"
So, nachdem mein letztes Bild ja eher was süßes, niedliches war, hier mal wieder was für erwachsenere Leute :D

Rubyara, kurz Ruby, ist eine Bewohnerin von Sandbank, einem sehr trockenen und staubigen Planeten und ihres Zeichens eine Piratin (zusammen mit ihrem Bruder und 2 anderen Männern). Die Szene an sich wird so im Comic vorkommen, sie versucht per Anhalter bei einem Transporter mitzufahren und setzt dazu ihre offensichtlichen Reize ein :D
Hinter ihrem Rücken versteckt ist ihre "Gum Gun" mit der sie Kaugummikugeln schießen kann und noch so einiges mehr ...

5 Seiten des Comics sind schon angeskribbelt, mal sehen was sich diesmal daraus ergibt (nachdem ich ja nicht ganz so konsequent meine anderen Projekte verfolge, da mir ständig neue tolle Stories einfallen ... *seufz*)

Habe schon lange keine richtige Computer-Coloration mehr gemacht, deshalb war das eine ganz nette Übung, aber zufrieden bin ich nicht wirklich. Keine Ahnung warum ... hm.
Der Hintergrund ist ein Foto von mir, das ich dieses Jahr in Irland gemacht habe, passt ganz schön dazu wie ich finde

Na ja, mehr gibt's nicht zu sagen


Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Mehr Angaben

Bewertung Community:

(3 Bewertungen: 0-0-0-0-0-3 5 - 7765 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
kfcomics      33 Jahre     Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

kfcomics - 26.11.09 09:03
erst mal danke

ja ja, ich weiß, ihre füße sind nicht drauf, das liegt aber daran, dass ich ihre skizze auf dem papier mal wieder zu weit unten angefangen hab ... und da das bild gestern im laufe von 2,5 entstanden ist, war ich dann doch etwas faul :D

außerdem ist es nicht das cover, sondern eher ein charakter-sheet, denn sie ist nur eine von 4 hauptcharakteren und das cover wird (zumindest in meinem kopf) bisher sehr viel bombastischer :D

und die sache mit der nadel ... hm ... eigentlich eine gute idee noch ein anderes bandenmitglied damit auszustatten (und wenns nur um des running-gags willens ist *g*)
 
LiddlBuddha - 25.11.09 23:40
@maescot: Stimmt Fullbodyshots bei Covers sind immer mehr gefragt, so schließe ich mich Deiner Meinung an.

Ansonsten ist das Bild eine gut harmonierende Kombination von Zeichnung und Foto.
Fehlt ne Nadel um den Kaugummi zum platzen zu bringen!!!
 
maescot - 25.11.09 23:31
Der Stil und die Zeichnung gefällt mich echt gut! Vielleicht hätte man die Dame ganz ins Bild nehmen sollen. Und mal sehen, was du aus der Story machst.

Gruß
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!