Concept Art / Character Design Character Sheet - LUCKAS

kfcomics - Character Sheet - LUCKAS

 
Character Sheet - LUCKAS (Comic Projekt 2011 "Secret of the Changer")
So, mal wieder was konzeptionelles von mir ... ich hasse Geistesblitze immer dann, wenn ich sowieso schon genügend Ideen für neue Comics habe, die mich das nächste halbe Jahr beschäftigen werden - aber nein, der guten Katrin fallen immer wieder neue Stories von epischem Ausmaß ein, die man dann irgendwie unterbringen muss ... *seufz*
So entstand auch die Idee hierzu - wobei die Story noch nicht mal vollkommen durchdacht ist, aber ich hab schon mal einen Hauptchara, suuuper :D
Im Grunde habe ich mir vorgenommen das "Werwolf-Thema" in einer etwas abgewandelten Erläuterung aufzufassen - d.h. es gibt keine Werwölfe im eigentlichen Sinn sondern die sogenannten "Changer", welche Menschen sind, die sich in Tiere verwandeln können (in welches hängt maßgeblich von ihrem Charakter ab; sie haben außerdem mehrere Stufen in die sie sich verwandeln können) - gleichzeitig sind sie die Hüter der Friedens/Gleichgewichts zwischen Menschen und Tieren/Natur, das seit Anbeginn des Menschenzeitalters ständig schwankt. Niemand weiß, dass sie unerkannt zwischen Menschen oder Tieren leben und immer eingreifen wenn es erforderlich ist.
Allerdings gibt es auch einige, die sich auffälliger verhalten - und aus ihnen resultierten schließlich die Sagen und Legenden um Werwölfe, Vampire (welche lediglich verwandelte Fledermäus sind), etc.

Das wäre das Grundgerüst sehr grob ... ich bin gerade dabei das ganze noch komplexer zu gestalten. Einer dieser "Changer" ist Luckas (von seinen Freunden kurz "Luck" genannt) - er kann die Form eines Wolfs annehmen, oder die von irgendwas dazwischen wenn er kämpfen muss. Zum Berserker wird er nur dann wenn er in Todesgefahr schwebt, große Wut oder starke Leidenschaft empfindet.
Er lebt getarnt als Mensch in einer Großstadt und jobbt tagsüber als Altenpfleger und Abends als Barkeeper - außer seinen "Changer" Freunden weiß niemand wer er wirklich ist.

Hm, ich glaube das reicht :D (wer das durchliest kriegt einen Keks!)

Teile diese Seite mit Anderen! Über obige Schaltflächen kannst Du mit einem einzigen Klick Werke, Sammlungen oder Künstlerhompages auf Deine Sozialen Netzwerke posten.
Folgende stehen Dir zur Verfügung:
  • facebook ('Gefällt mir'): Ein Link auf das Werk/Sammlung/Künstlerhompage wird mit Vorschaubild und Titel gepostet. Hast Du Auto-Login bei facebook gewählt, geht es vollautomatisch. Ansonsten musst Du Dich in einem Popup-Fenster registrieren. Deine Freunde sehen den Link inkl. einer Vorschau auf facebook. Sie können es sich anschauen und Dir Kommentare dazu schreiben.
  • Twitter ('Tweet'): Wie bei facebook nur ohne Vorschaubild und dass Du vor dem Posten in einem Popup-Fenster noch einen Text zu der Seite eingeben kannst.
  • google+ ('+1'): In den google Suchergebnissen bekommen Personen, die Dir auf google+ folgen, angezeigt, dass Dir das Werk/Sammlung/Künstlerhompage gefällt. Außerdem steigt eine Seite um so höher in der allgemeinen google-Suchergebnisliste je mehr +1-Klicks sie bekommt.
Neben den Schaltflächen wird jeweils angezeigt, wie oft die Seite schon gepostet wurde.

Über diese Knöpfe kannst Du also Deine eigenen Werke, Sammlungen und Deine Künstlerhompage noch bekannter machen, bzw. mit Deinen verbundenen Personen darüber ins Gespräch kommen.

Möchtest Du die Knöpfe nicht sehen, kannst Du sie in Deinen Einstellungen überall auf toonsUp für Dich ausblenden.

Community

Stichwörter:
Mehr Angaben

Bewertung Community:

(11 Bewertungen: 1-0-0-0-0-10 4.5 - 3568 Ansichten)

Deine Wertung:


Bewerte das Werk: Schlecht Super
Um die Werke eines Künstlers nicht mehr auf Deiner Startseite angezeigt zu bekommen, kannst Du bei einem seiner Werke die Funktion unter 'Verbergen' wählen.

Das lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen, indem Du unter 'Optionen' -> 'Meine Verborgenen Künstler' wählst und dort den Künstler wieder entfernst.
Schreib etwas
kfcomics      34 Jahre     Nebenberuflicher Zeichner     Umgangsformen   Normal
Bitte schreibe in   Deutsch oder  Englisch
Kritik & ein lockeres Gespräch freut den Künstler zu diesem Werk besonders
Jeder Künstler kann zu einem Werk angeben, über welche Art von Rückmeldungen er sich besonders freut.
Wenn Du auf diesen Hinweis achtest, kannst das in Deine Kommentare einfließen lassen.

Bitte beachte beim kommentieren auch die Internet-Netiquette.

Bei neuen Kommentaren E-Mail erhalten  (nur vom Künstler selbst)
Für fremde Werke diese Auswahl als Standard speichern

DIPI - 07.11.10 18:06
Einfach nur genial! Ich liebe Deinen Zeichenstil!
 
tommes - 31.10.10 11:50
Geile Chara-Studie, Kathrin! Der Mensch sieht sehr griechisch/römisch aus (könnte mir sehr gut einen Teil seiner Haare als Lorberkranz vorstellen...) - ist das Absicht?
 
cSTRAUSS - 28.10.10 21:56
oh mann ich beneide euch immer, wie ihr scheinbar so nebenbei so schatten reinzaubert...
oder sitzt ihr für so ne colo ne woche?
bei mir müssen die linien immer schön geschlossen sein, damit das füllwerkzeug a la paint funktioniert...

cooler character übrigens

ach so, hab mir gerade noch den keks verdient... so eine story könnte für meinen geschmack sehr gut funktionieren. eine coole begründung für die legenden, sehr originell. schwieriger könnte die rahmenhandlung sein in der die changer eingebettet sind. leider werden allzu oft super grundideen in belanglosigkeiten verpackt. aber du machst dit schon!
 
Albi - 27.10.10 20:22
Wirklich sehr cool!
Die oberen beiden sind top, finde ich
Bei dem Kollegen unten links sind mir die Klauen nen tacken zu undefiniert.

 
kfcomics - 26.10.10 23:17
hehe danke
*keks feierlich überreich*
 
blackwinged_neotu - 26.10.10 23:13
der würd sich mit meinem chara vllt gut verstehn :3
klasse zeichnungen
*um keks bitt*
^^

bwn
 
 

Entdecke zehntausende von Comics und Cartoons
auf der deutschen Comic-Community!


Zur toonsUp-Startseite!